Sie sind hier: ILRMarktforschung der Agrar- und ErnährungswirtschaftTeam Meyer

 

Kathrin Meyer

M.Sc. Markt- und Medienforschung
 

Doktorandin
Lehrstuhl für Marktforschung der Agrar- und Ernährungswirtschaft
Nussallee 19
53115 Bonn
Tel. 0228 73-2135

E-Mail:

Themenschwerpunkte der wissenschaftlichen Arbeit

  • Sustainable Food Choice
  • Food Quality Schemes and Food Labeling
  • Virtual supermarket

Aktuelles Forschungsprojekt

  • Strength2Food: Sustainable food chains through public policies: the cases of the EU quality policy and of public sector food procurement. Link
  • Social Lab II - Nutztierhaltung: Akzeptanz durch Innovation

Beteiligungen an Lehrveranstaltungen

Seit SS 2018: Consumer oriented Communication in the Food Sector

Seit WS2017/2018: Methods of Empirical Research / Qualitative Methods

Betreute Abschlussarbeiten

  • Special Project in Market and Consumer Research: The canteen as a meeting point – a grounded theory analysis of the (future) canteen Nassestraße
  • Eine Analyse des Einflusses relevanter Werte und Normen auf die Kaufabsicht von biologischen Lebensmitteln
  • Bedeutung des EU-Biolabel im deutschen Fleischmarkt. Wahrnehmung, Wirkung und Zahlungsbereitschaft
  • Sustainable Food Consumption and the Life Course - A qualitative analysis based on the Food Choice Process Model
  • Regionalität als Qualitätsmerkmal für die Beurteilung von Fleisch in Deutschland -Eine Literaturanalyse- 
  • Die Theorie der kognitiven Dissonanz beim Fleischkonsum 

  • Einflussfaktoren auf die Wahrnehmung und Kaufentscheidung von Lebensmitteln mit EU-Label zum Schutz regionaler Lebensmittel: Eine Literaturanalyse am Beispiel Käse
  • Einfluss der farblichen Gestaltung von Verpackungen auf die Gesundheitswahrnehmung von Lebensmitteln
  • Einfluss der Einstellungen zum Thema Tierwohl auf Kaufabsichten und Kaufverhalten von Fleisch - ein Literaturüberblick
  • Direct marketing via Marktschwärmer – a grounded theory approach to explain producers’ participation in a short food supply chain in North Rhine-Westphalia –
  • Prozessevaluation des DGE-Qualitätsstandards – Bekanntheit, Umsetzung und Einflussfaktoren im Setting deutscher Krankenhäuser und Rehabilitationskliniken

Veröffentlichungen

Konferenzbeiträge

Meyer, K., Simons, J. (2018) The Perception and Usage of Food Labels. The Role of Information about Standards and Heuristic Shortcuts - Insights from Ethnographical Fieldwork. Paper presented at the 164th EAAE Seminar “Preserving Ecosystem Services via Sustainable Agro-food Chains”, September 05.-07. 2018, Chania, Greece.  

Meyer, K., Simons, J. (2018)  The Complexity of Implementing a Sustainable Diet – An Ethnographical Field Study based on the Food Choice Process Model. Paper presented at the 164th EAAE Seminar “Preserving Ecosystem Services via Sustainable Agro-food Chains”, September 05.-07. 2018, Chania, Greece. 

Sonstige Veröffentlichungen:

Hartmann, M.; Meyer, K.; Yeh, C.-H.; Filipović J.; Gorton, M.; Kuć, V.; Tocco, B.; White, J. (2019): Report on experimental research using a virtual store environment to understand consumer food choice relating to FQS products and strategies. Available here

Amilien, V., Roos, G., Arfini, F., Biasini, B., Csillag, P., Duboys de Labarre, M., Filipović, J., Haugrønning, V., Kuč, V., La Spina, M., Menozzi, D., Meyer, K., Ognjanov, G., Simons, J., Tocco, B., Török, Á., Veljković, S., Wavresky, P. (2018): Ethnographic study: qualitative research findings on European consumers’ food practices linked to sustainable food chains and food quality schemes. Available here

 

 

 


Zuletzt geändert: 14.06.2021