Sie sind hier: ILRLehre

Aktuell angebotene Abschlussarbeiten des Instituts ILR

Bachelorarbeiten

Diese Themen sind konkrete Vorschläge für Abschlussarbeiten, die einen Bezug zu Lehrinhalten und Forschungsprojekten des Instituts haben. Gerne sprechen wir mit Ihnen auch über eigene Ideen zu Themen.

Weitergehende Informationen finden Sie über die Links bei den Professuren.

Professur für Produktionsökonomik

Titel Betreuer 
Kostenrechnung für Eier und Tiere aus dem Versuchsgeflügelstall Dr. Hermann Ernst Trenkel 
Insekten als Produktionszweig Dr. Hermann Ernst Trenkel 
Feldberegnung Dr. Hermann Ernst Trenkel 
Decision support tools for agriculture Dr. Reinhard Uehleke 
Akzeptanzbarrieren von nachhaltigen Intensivierungspraktiken Dr. Reinhard Uehleke 
Phosphatdüngung aus produktionsökonomischer Sicht Dr. Reinhard Uehleke 
Incentives and Consequences of EU grubbing-up schemes for vines Dr. Stefan Seifert 
Vine planting rights: Economic background and effectiveness Dr. Stefan Seifert 
Wirtschaftlichkeit und Digitalisierung in der tierischen Erzeugung Prof. Dr. Silke Hüttel 
Eigene Themenvorschläge Dr. Hermann Ernst Trenkel 

 

Professur für Ressourcen- und Umweltökonomik

Titel Betreuer 
Vorteile und Nachteile von Hybridkulturen  Pascal Blaise 
Die Umsetzung des Nagoya-Protokolls in Deutschland  Pascal Blaise 
Gemeinsamkeiten und Unterschiede von ökologischer und konventioneller Züchtung  Pascal Blaise 
Die Einführung des Bundessortenversuchs für Winterweichweizen  Pascal Blaise 
Diffusion digitaler Innovationen in der landwirtschaftlichen Betriebsorganisation  Maximilian Jatzlau 
Eigene Themenvorschläge mit Bezug zur Digitalisierung in der Landwirtschaft  Maximilian Jatzlau 
Saatgutwechsel bei Winterweizensorten in Deutschland  Pascal Blaise 

 

Professur für Wirtschafts- und Agrarpolitik

Titel Betreuer 
Pflanzenschutzmittel und ihre Auswirkungen auf Ertrag, Artenvielfalt und Gesundheit  Monika Kesting 

 

Professur für Marktforschung der Agrar- und Ernährungswirtschaft

Titel Betreuer 
Virtual Supermarkets as a research tool in consumer research - A literature review (can be done in English or in German)  Kathrin Meyer 
Die Eiweißlücke in der deutschen Nutztierhaltung: Status quo und Trends  Ingo Birkle 
Rejection of GM technology in Europe: a worst-case example of technology acceptance in Europe  Ursula Ploll 
Die Einbindung des Nutzers: Rolle und Potenzial der Inklusion von Perspektiven der Landwirte bei der Entwicklung landwirtschaftlicher Innovationen  Ursula Ploll 
Konsumentenakzeptanz- und Wissen zu Aquaponik/ Aquakultur   Lena Große Streine 
Nachhaltigkeitsstandards für Fischprodukte Dr. Johannes Simons 
Preisabsicherung für Milch mit Kontrakten für Butter und Magermilchpulver: Grundlagen, Vorgehensweisen und Risiken Dr. Johannes Simons 
Experimentelle Auktionen zur Messung der Zahlungsbereitschaft von Konsumenten - Ein Literaturüberblick  Jeanette Klink-Lehmann 

 

Professur für Technologie- und Innovationsmanagement im Agribusiness

Titel Betreuer 
Evaluierung und Ausbau des strategischen Innovationsmanagements eines Agrarhändlers anhand von Reifegradmodellen  Dr. Michael Wustmans 

 

Professur für Ökonomik Nachhaltiger Landnutzung und Bioökonomie

Titel Betreuer 
Bioökonomie: Umwelt und Bioökonomie: Führt internationaler Wissens- und Technologietransfer zu mehr Umweltschutz? Prof. Dr. Jan Börner 
Bioökonomie: Entwicklung und Bioökonomie: Führt internationaler Wissens- und Technologietransfer zu Armutsminderung? Prof. Dr. Jan Börner 
Bioökonomie: Bioökonomie als regionale Wirtschaftsform: Welche Rolle spielen komparative Kostenvorteile bei der Entstehung lokaler bioökonomischer Wirtschaftsformen? Prof. Dr. Jan Börner 
Bioökonomie: Wege zur Kreislaufwirtschaft: Welche umweltpolitischen Rahmenbedingungen müssen dafür in Deutschland (...andere Länder...) geschaffen werden? Prof. Dr. Jan Börner 
Robotik und Digitalisierung: Automatisierung in der Landwirtschaft: Welche Betriebstypen (...Deutschland/International...) könnten von Robotik profitieren? Prof. Dr. Jan Börner 
Umweltschutz und Entwicklung: Tragedy of the Commons: Wann funktioniert kollektives Handeln für den Umweltschutz? Prof. Dr. Jan Börner 
Umweltschutz und Entwicklung: Agrarhandel und Tropenwaldschutz: Hilft Lebensmittelzertifizierung dem Tropenwald? Prof. Dr. Jan Börner 
Umweltschutz und Entwicklung: Glyphosat und Landnutzungswandel: Unter welchen Bedingungen führen glyphosat-basierte landwirtschaftliche Produktionssysteme zur Ausweitung der Anbaufläche? Prof. Dr. Jan Börner 

 

 

 

Stand:7.7.2020, 4:29