Sie sind hier: ILRMarktforschungMitarbeiter Landwehr


Stefanie Landwehr

geb. Hecht

Dipl. oecotroph.


Doktorandin
Lehrstuhl für Marktforschung der Agrar- und Ernährungswirtschaft
Nussallee 21 (Haus 2)
53115 Bonn
Tel. 0228 / 73-3370
Fax. 0228 / 73-3374

E-Mail:

Themenschwerpunkte der wissenschaftlichen Arbeit

  • Food advertisement targeting children
  • Children's food preferences
  • Purchase behavior of children

Auszeichnungen

Stockmeyer Förderpreis 2014 der Heinrich-Stockmeyer-Stiftung

Beteiligung an Lehrveranstaltungen

seit WiSe 2015/16: WiSo I - Politik und Märkte der Ernährungswirtschaft, Teilbereich Politik

seit SoSe 2015: Grundlagen der Ökonomie, Teilbereich VWL

seit WiSe 2014/15: WiSo I - Politik und Märkte der Ernährungswirtschaft, Teilbereich Märkte

WiSe 2013/14: Seminar Marketing and Market Analysis „On-Product Communication on Fruit Beverages”

Betreute Abschlussarbeiten

  • Senioren im Lebensmittelhandel - Analyse der Determinanten der Einkaufsstätte
  • Potential von Werbemaßnahmen zur Steigerung des Obst- und Gemüsekonsums von Kindern
  • Impact of on-product communication on children’s preferences with regard to yoghurt
  • Advergames – Relevanz und Analyse der Online-Kommunikation von Lebensmittelunternehmen mit Kindern
  • Potential von Maßnahmen zur Regulierung von Lebensmittelfernsehwerbung für Kinder
  • An Kinder gerichtete Marketingstrategien – Analyse am Beispiel von Produktverpackungen der Lebensmittelbranche

Veröffentlichungen

Konferenzbeiträge

Landwehr, S.; Hartmann, M.; Yeh, C.; Cash, S.; McAlister, A. (2017): Apfel oder Cookie? Eine Analyse der Einflussfaktoren auf das Kaufverhalten von Kindern im Snackbereich. Präsentiert auf dem 54. Wissenschaftlichen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, 01.-03. März 2017, Kiel.

Lorenz, B.; Langen, N.; Landwehr, S.; Hartmann, M. (2016): „Regionale“ Erdbeeren: Beeinflussung der Geschmackswahrnehmung und Zahlungsbereitschaft von Konsument*innen. Poster präsentiert auf der 56. GEWISOLA-Tagung 2016. 28.-30. September 2016, Bonn.  

Landwehr, S.; Hartmann, M. (2016): Does Self-Regulation Work? The Case of Television Food Advertisement to Children in Germany. Paper presented at the 2016 AAEA Annual Meeting, July 31 - August 2 2016, Boston, MA, USA.

Hartmann, M.; Cash, S.; Yeh, C.; Landwehr, S.; McAlister, A. (2016): Children’s Purchase Behavior in the Snack Market: Can Branding or Low Price Motivate a Healthy Choice? Paper presented at the 2016 AAEA Annual Meeting, July 31 - August 2 2016, Boston, MA, USA.

Landwehr, S.; Hartmann, M.; Cash,S.; McAlister, A. (2015): Children’s Purchase Behavior in the Snack Market - The Role of Internal and External Factors. Organized session at the Agricultural & Applied Economics Association’s 2015 AAEA & WAEA Joint Annual Meeting, July 26-28 2015, San Francisco, USA.

Landwehr, S.; Hartmann, M. (2015): Einfluss des Produktdesigns auf die Lebensmittel-präferenzen von Grundschulkindern. Präsentiert auf dem 52. Wissenschaftlichen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, 11.-13. März 2015, Halle (Saale).

Landwehr, S. (2015):  Impact on primary school children’s taste preferences: Packaging design versus product familiarity. Paper presented at the 143rd EAAE/AAEA Joint Seminar on Consumer Behavior in a Changing World: Food, Culture and Society, March 25-27 2015, Naples, Italy.

Hecht, S., Hartmann, M. (2014): Inhaltsanalytische Betrachtung von Fernsehwerbung von Lebensmitteln für Kinder und ernährungsphysiologische Bewertung der Produkte. Präsentiert auf dem 51. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, 12.-14. März 2014, Paderborn.

Klink, J., Hecht, S., Langen, N., Hartmann, M.(2014):  Sustainability as Sales Argument in the Fruit Juice Industry, paper presented at the 8th International European Forum on System Dynamics and Innovation in Food Networks, February 17-21 2014, Innsbruck-Igls, Austria.

 

 

 

 

 

 


Zuletzt geändert: 31.03.2017